header biere2017

Spannendes Wettzupfen

Am 14. September fand das 10. Hopfen-Erntefest der Kauzenbräu statt

kauzenbraeu hopfenzupfen

Das traditionelle „Hopfen-Wettzupfen“ fand am Samstag, 14. September 2013, in Ochsenfurt bei der Kauzenbräu statt. Hier konnten Einzelpersonen und auch Gruppen teilnehmen. Vor zehn Jahren wurde auf dem Wiesengrundstück der Brauerei ein Hopfengarten angelegt. Er soll den Besuchern und Einheimischen zeigen, dass es in der Region nicht nur Wein, sondern auch Bier gibt.

Die Stimmung war gut wie immer, und viel Politprominenz war auch dabei. Die Bayerische Bierkönigin, Sportler aus Erlach, der Ochsenfurter Fußballverein, die Landjugend aus Neusitz und auch zwei Eishockeyspieler der Eisbären Würzburg mit ihrem Trainer, konnte Herr Pritzl ebenfalls zu seinen Gästen zählen.

Insgesamt gab es elf Durchgänge, bei fünf davon kämpften fünf Einzelpersonen gegeneinander. Volkmar Halbleib zupfte 680 Gramm Hopfen und Doris Aschenbrenner 500 Gramm. Die restlichen Durchgänge wurden von Teams bestritten. Die Sportler aus Erlach gewannen bei den Teams mit 3140 Gramm. Hopfenkönig Marcus Scholz überraschte jedoch alle, indem er 950 Gramm Hopfen in nur zehn Minuten in seinen Korb zupfte.

Die Ernte wurde dann zum staatlichen Hopfengut Hüll in der Hallertau gebracht. Die sieben Säcke Hopfen werden zu etwa 400 Hektoliter Premium Pils gebraut. Dieses spezielle Bier wird dann mit einem besonderen Etikett gekennzeichnet.

Bierweisheit

Hast du mal Sorgen und fehlt dir der Mut, trink a Maß Bier, und alles wird gut.

Bierlexikon

Klicken Sie auf den jeweiligen Buchstaben, um zu den Begriffserklärungen zu gelangen. Die Komplettübersicht erhalten Sie beim Klick auf das "a".

a | b | c | d | e | f | g | h
i | j | k | l | m | n | o | p 
r | s | t | u | v | w | z